mobile Navigation Menu
So kommen Sie zu uns - Internetagentur Sign&Sinn

TYPO3 für Redakteure - Teil 2

Im zweiten Teil unseres TYPO3 Kurses für Redakteure geht es weiterhin um die Eigenschaften von Seiten und deren Konfiguration.

TYPO3 für Redakteure Teil 2

Im zweiten Teil unseres TYPO3 Kurses für Redakteure geht es weiterhin um die Eigenschaften von Seiten und deren Konfiguration.

Eigenschaften von Seiten definieren – WER kann eine Seite WANN sehen

Achtung: Nach jeder Änderung einer der genannten Funktionen denken Sie an das Speichern.

Sie können in TYPO3 für jede Seite bestimmte Eigenschaften festlegen. Dafür klicken Sie im Menu auf „Seite“, wählen die zu bearbeitende Seite aus und klicken dann auf das Symbol mit dem Stift.



Hier gibt es verschiedenen Optionen, wie eine Seite beschaffen sein soll. Eine Seite kann unter anderem eine Standard Seite sein, oder ein Systemordner.


Legen Sie einen Titel fest (diesen können Sie auch mit einem Doppelklick direkt auf den Seitentitel ändern) und bestimmen Sie eine „sprechende URL“, einen alternativen Titel (für eine abweichende Anzeige im Frontend) oder einen Untertitel. Die Anzeigen der verschiedenen Optionen sprechen Sie mit Ihrem Admin ab, der die Einstellungen entsprechend Ihrer Wünsche einrichtet.



Unter Zugriff bestimmen Sie, ob und wie die Seite gesehen werden soll.

Hier gibt es zwei Optionen, die ebenfalls vom Admin eingerichtet werden:

  • Verbergen Sie eine Seite komplett, sodass sie nicht gefunden werden kann. Verwenden Sie diese Option bei einer anstehenden Überarbeitung oder wenn der Content umgezogen ist. Vergessen Sie in einem solchen Fall jedoch nicht, eine Weiterleitung einzurichten. Wenn die Seite auf anderen externen Seiten verlinkt war und nun „tote Links“ existieren, wirkt sich das negativ auf Ihr Ranking aus.

(Diese Option können Sie auch auswählen, wenn Sie die Seite im Menü anklicken und dann die rechte Maustaste betätigen —> Deaktivieren auswählen).

 

  • Verbergen Sie eine Seite nur in den Menüs. Sie ist dann auf Ihrer Webseite nicht mehr verlinkt, kann jedoch bei Kenntnis der URL dennoch weiter aufgerufen werden. Auch existierende externe Links führen weiterhin zuverlässig auf die Seite.


Unter Zugriff definieren Sie ebenfalls, ob eine Seite erst zu einem bestimmten Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) veröffentlicht werden soll, den Sie vorher im Redaktionsplan festgelegt haben. Hier können Sie auch einen Ablauftermin festlegen, an dem die Seite wieder vom Netz geht. Diese Varianten können auch für die entsprechenden Unterseiten festgelegt werden.

Unter Zugriff bestimmen Sie auch, dass bestimmte Seiten nur für angemeldete Nutzer sichtbar sein —> Anzeigen, wenn angemeldet. Hier können Sie auch definieren, dass eine Seite nach der Anmeldung verborgen bleiben soll. —> Nach Anmeldung verbergen.
Das bietet sich besonders für Seiten an, die beispielsweise Erläuterungen zum Anmeldeprozess enthalten, und nach einer erfolgreichen Anmeldung nicht mehr gebraucht werden.



Solchermaßen definierte Zugriffsrechte werden im Menü optisch durch eine kleine Person neben dem Seitentitel/auf dem Seitenicon angezeigt. Diese Definition kann einfach in den Papierkorb gelegt und damit abgewählt werden.

Verfeinern Sie nun die Eigenschaften jeder Seite.

Eine besonders wichtige Schaltfläche hierfür finden Sie unter —> Metadaten —> Inhalt, Beschreibung, Schlagwörter. Hier müssen Sie auf jeden Fall Rücksprache mit Ihrem Administrator halten, um entscheiden zu können, welche der Inhalte an welchen Stellen im Frontend ausgegeben werden. Im Zweifelsfall ist das vom Template abhängig, kann jedoch geändert werden.


Die Meta Description erscheint normalerweise in den Suchergebnissen bei Google, wenn die Seite dort angezeigt wird. Die Schlagworte sind natürlich die Keywords Ihrer Seite, und die Inhaltsangabe ist eine kurze und prägnante Zusammenfassung, die z.B. als Teaser erscheinen kann.
Ob Sie die Felder —> Autor —> Email —> letzte Aktualisierung benötigen, entscheiden Sie selbst.


Mit den Einstellungen beim —> Erscheinungsbild beeinflussen Sie die Darstellung Ihrer Seite. Das Frontend Layout bestimmt die Ausgabe, die später zu sehen ist, über das Backend Layout stellen Sie Spalten und Art und Platzierung der Navigation und Ähnliches ein.
Hat eine Seite Unterseiten, können Sie deren Layout auch hier bestimmen. Die Einstellung gilt dann für alle Unterseiten, kann aber nach Belieben direkt in den Einstellungen einer einzelnen Seite wieder geändert werden, was sich dann weder auf die übergeordnete Seite nicht auf die anderen Unterseiten auswirkt.

Über —> Ersetze den Inhalt können Sie den Inhalt der Seite mit dem Inhalt einer anderen Seite austauschen, die Sie im Seitenbaum auswählen können.

Der Reiter —> Verhalten bestimmt die technischen Details einer Seite.
Fügen Sie eine Alternative URL ein, wählen Sie ein Protokoll (z.B. https) oder geben Sie ein Linzkiel (Target) an.
Sie können auf Wunsch das Cachen deaktivieren oder den Cache auf eine bestimmte Zeit beschränken. Achtung, eine Deaktivierung des Caches kann zu einer verlängerten Ladezeit der Seite führen.

Sie können hier auch eine Seite verbergen, wenn keine Übersetzung vorhanden ist. Weitere Funktionen sind für den redaktionellen Betrieb nicht von Belang.


Der Reiter Ressourcen bietet unter anderem die Möglichkeit, Mediadaten hochzuladen, um beispielsweise Header-Bilder zu bestimmen.

Als letzten Reiter in diesem Bereich finden Sie —> Kategorien. Hier können Sie verschiedene Seiten bestimmten Kategorien zuordnen und damit den gesamten Inhalt Ihrer Seite thematisch sortieren.

Sie sehen, TYPO3 bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten der individuellen Seitengestaltung – und wir sind erst am Anfang! Freuen Sie sich auf Teil 3 unserer serie, die wir Ihnen nächste Woche präsentieren. Bis dahin!

Wie können wir SIE unterstützen?

Sie sind ein Unternehmer und...


Weitere News

Wie Sie mit spielerischen Elementen Ihre Nutzer begeistern und binden können.

Weiterlesen

Alles über Long Term Versionen, Support und den richtigen Zeitpunkt für ein TYPO3 Update.

Weiterlesen

Darf es die Professional, Professional plus oder doch die Enterprise Edition sein?

Weiterlesen

Erfahren Sie aktuelle Termine und mehr über das Camp in München.

Weiterlesen

Ist Ihr Shop sicher?

Weiterlesen
Projektanfrage
Persönliche Beratung
Unser Team freut sich auf neue Herausforderung! 089 37 94 30 62
  • Strategie
  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Realisierung
  • Wartung
bis 2000 €
1
Gestern
Sprechen Sie doch einfach mit uns - Online zu mehr Erfolg!
Ganz gleich ob Sie bereits eine strategische Zielsetzung haben oder die Projektidee noch vage ist. Sprechen Sie mit uns, vollkommen unverbindlich. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Kaffee geht auf's Haus.
TYPO3 und Shopware Beratung
Biljana Huerta Barroso Telefon Mail
Icon Kontakt
* Pflichtfelder

Jetzt gratis (!) sichern

Grafik für Leadmagneten
Ja, ich will!

Rufen Sie uns an!

Einfach, schnell, unkompliziert...
Biljana Huerta Barroso ist am Start.

Schreiben Sie uns!

So kommen Sie zu uns.

Jean-Paul-Richter-Str.3, 81369 München