mobile Navigation Menu
So kommen Sie zu uns - Internetagentur Sign&Sinn

SEO - auch 2017 Thema Nummer 1

Das Thema SEO hat uns das ganze letzte Jahr über begleitet und wird es auch in 2017 tun.

SEO - auch 2017 Thema Nummer 1

Onpage SEO, Content Marketing und mobiles Design

Welche SEO Trends zeichnen sich ab?

 Nach unserer Einschätzung sind es drei wichtige Säulen, mit denen Sie das Ranking Ihrer Seite positiv beeinflussen können: technisches und strukturelles Onpage SEO, Content Marketing und mobiles Design. Auf jeden dieser Punkte werden wir heute eingehen und hoffen, Ihnen damit einen kleinen Wegweiser an die Hand zu geben, der Sie im neuen Jahr leiten kann. Dabei konzentrieren wir uns größtenteils auf Punkte, die Sie selbst umsetzen können. Für alle anderen Änderungen und Maßnahmen sind wir jederzeit für Sie ansprechbar.

Onpage SEO – die Struktur Ihrer Seite

Es sind die vielen kleinen Dinge, die den Erfolg einer großen Sache ausmachen. Darum haben wir heute Tipps, wie Sie durch kleine Anpassungen Ihre Seite SEO-technisch nach vorn bringen können. Bei allen Maßnahmen behalten wir immer im Hinterkopf, dass Googles Algorithmus immer intelligenter wird.

Checken Sie Ihre Webseite auf folgende Punkte:

  • Wo stehen Sie im Wettbewerb, was sind die Stärken und Schwächen Ihrer Mitbewerber? Suchen Sie sich innerhalb Ihrer Branche eine Nische und decken Sie die Bereiche ab, wo Ihre Konkurrenz nicht so gut dasteht.
  • Achten Sie auf eine flache Hierarchie in der Navigationsstruktur, sodass alle Seiten mit möglichst wenigen Klicks erreichbar sind.
  • URL´s sollten nicht zu lang sein. Google liest maximal 2.048 Zeichen. Damit die ganze URL in den Suchergebnissen erscheint und nicht abgeschnitten wird, sind 74 Zeichen die optimale länge.
  • Eine Sitemap erleichtert nicht nur der Suchmaschine, sondern auch Besuchern die Orientierung auf der Seite. Viele Webmaster denken, eine Sitemap ist aufgrund einer übersichtlichen Seiten- und Artikelzahl nicht notwendig. Mit der Zeit wachsen viele Seiten jedoch deutlich. Wer dann schon eine Sitemap hat, spart sich Aufwand.
  • Ausgehende Links sind ein positives Signal für die Relevanz einer Seite (eingehende natürlich auch, aber um den Bereich des Offpage-SEO soll es jetzt nicht gehen). Solche Links sollten nicht einfach das Schlüsselwort enthalten, sondern das Linkziel adäquat beschreiben.
  • Gerade bei umfangreichen Seiten ist eine durchdachte interne Verlinkung ein positives Signal für Google. Vermeiden Sie Einbahnstraßen und nutzen Sie die Kraft starker Seiten. 
  • Die interne Struktur sollte logisch sein und eine nachvollziehbare Hierarchie abbilden. 
  • Behalten Sie auch die Bildbeschriftungen im Auge: Titel, alternativer Titel und Beschreibung sollten die Schlüsselwörter beinhalten. Auch der in der Nähe befindliche Text sollte thematisch passen. 

Content Marketing – alter Bekannter im neuen Kleid

Das Thema Content Marketing wird auch 2017 nicht an Relevanz einbüßen. Ganz im Gegenteil wird es noch wichtiger, auf guten Content zu setzen, weil beinahe jeder das heute macht. Das heißt, mit ausgezeichnetem Content kann man seine Mitbewerber überholen, mit gutem Content liegt man Kopf an Kopf mit den anderen an der Spitze, und ohne Content Marketing Strategie fällt man aus dem Mittelfeld auf die hinteren Plätze zurück. Das Schlagwort Mehrwert ist von Platz 1 abgerutscht und macht einem neuen Favoriten Platz: Video Marketing. 

Laut der Prognose von Experten wird Video Content in Kürze das Web beherrschen. Was möglich ist, wird gemacht, das gilt auch für bewegte Bilder. Der technische Fortschritt, deutlich größere Bandbreiten und bessere Möglichkeiten der Optimierung bilden die Grundlage für eine schöne bunte Videowelt. Produkte vorstellen, einem Unternehmen „Gesicht geben“, komplexe Zusammenhänge erläutern und vor allem: Emotionen erzeugen, alle dies ist mit Videocontent problemlos möglich. 

Videos sind so verführerisch einfach zu konsumieren: Schnell hat man auf „Play“ gedrückt und lässt sich Dinge erklären, anstatt sie sich selbst zu erlesen. Für Unternehmen birgt Videocontent großartige Möglichkeiten, das eigene Unternehmen und die angebotenen Produkte und Dienstleistungen anschaulich darzustellen. Ihre Content Strategie soll nachhaltig sein, dann integrieren Sie Videocontent auf Ihrer Webseite und teilen Sie diese Inhalte auch auf Youtube.

Die Videoplattform ist mittlerweile zur zweitwichtigsten Suchmaschine nach Google avanciert.

Wie ist es um Ihr mobiles Design bestellt?

Mobile first: Google hat im Oktober 2016 angekündigt, dass der mobile Index zukünftig zum Hauptindex wird. Das bedeutet, das beim Crawlen der Seiten nicht mehr überprüft wird, ob es zu einer Desktop Version eine mobile Ausführung gibt, sondern umgekehrt. Reine Desktop Versionen von Webseiten geraten dadurch deutlich ins Hintertreffen und werden in der Suche immer weniger präsent sein.

Auch wenn Sie den Großteil Ihres Umsatzes über die Desktop Variante Ihrer Seite machen, von jetzt an kommen Sie an mobile nicht mehr vorbei und sollten die mobile Version Ihrer Webseite in den Vordergrund stellen. Hier ist zu beachten, dass es sich dabei tatsächlich um für Smartphones optimierte Seiten handelt. Tablets werden wegen des größerem Bildschirms eher wie Desktop Versionen behandelt.

Worauf Sie bei der mobilen Version Ihrer Webseite achten müssen:

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen, um die Usability Ihrer mobilen Seite zu bewerten:

  • Lässt sich Ihre Seite von einem Smartphone aus aufrufen?
  • Wie lange dauert der Aufbau der Seite?
  • Sind in der mobilen Version alle wichtigen Daten sichtbar und aufrufbar?
  • Sieht die Seite „gut aus, werden alle Bilder optimiert dargestellt, ist die Schrift gut lesbar?
  • Kann die Seite problemlos gescrollt werden?

Mobiles oder responsive Design?

Viele Webmaster reagieren auf die Dringlichkeit des mobilen Designs, indem sie eine abgespeckte mobile Version aufsetzen. Die Seite ist dann also unter zwei Domains erreichbar. Das kann eine gute und schnelle Zwischenlösung sein, bringt aber einige Schwierigkeiten mit sich:

  • Es müssen zwei Seiten separat gepflegt werden.
  • Die mobile Version enthält oft nicht alle Informationen.
  • Die Methode ist fehleranfälliger.

Wir empfehlen unseren Kunden darum seit langem die Installation einer responsiven Webseite. Das ist bei einem Launch heutzutage selbstverständlich und wird auch bei einem Relaunch in jedem Fall umgesetzt. 

Wenn Ihre Website von mobilen Devices aus nicht oder nicht optimal aufrufbar ist, dann ist die letzte Überarbeitung sicherlich schon eine Weile her. Wir stehen Ihnen jederzeit gern zur Verfügung, um Ihren Online-Auftritt auf die nächste Stufe zu heben und dadurch Ihre Sichtbarkeit dauerhaft zu gewährleisten. 

Fazit: SEO ist auch 2017 eines der wichtigsten Themen für erfolgreiches Online-Marketing. Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir bringen Ihre Seite auf Vordermann und feilen an Ihrem Ranking. Sign&Sinn.

 

 

Wie können wir SIE unterstützen?

Sie sind ein Unternehmer und...


Weitere News

Wie Sie mit spielerischen Elementen Ihre Nutzer begeistern und binden können.

Weiterlesen

Alles über Long Term Versionen, Support und den richtigen Zeitpunkt für ein TYPO3 Update.

Weiterlesen

Darf es die Professional, Professional plus oder doch die Enterprise Edition sein?

Weiterlesen

Erfahren Sie aktuelle Termine und mehr über das Camp in München.

Weiterlesen

Ist Ihr Shop sicher?

Weiterlesen
Projektanfrage
Persönliche Beratung
Unser Team freut sich auf neue Herausforderung! 089 37 94 30 62
  • Strategie
  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Realisierung
  • Wartung
bis 2000 €
1
Gestern
Sprechen Sie doch einfach mit uns - Online zu mehr Erfolg!
Ganz gleich ob Sie bereits eine strategische Zielsetzung haben oder die Projektidee noch vage ist. Sprechen Sie mit uns, vollkommen unverbindlich. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Kaffee geht auf's Haus.
TYPO3 und Shopware Beratung
Biljana Huerta Barroso Telefon Mail
Icon Kontakt
* Pflichtfelder

Jetzt gratis (!) sichern

Grafik für Leadmagneten
Ja, ich will!

Rufen Sie uns an!

Einfach, schnell, unkompliziert...
Biljana Huerta Barroso ist am Start.

Schreiben Sie uns!

So kommen Sie zu uns.

Jean-Paul-Richter-Str.3, 81369 München