signundsinn

Warum Webshop-Programmierung mit Shopware?

March 17, 2013 11:41

Zum Zeitpunkt, wenn sich ein Händler für ein Shopsystem entscheiden muss, ist die spätere Geschäftsentwicklung noch unklar. Er benötigt daher ein System, das flexibel genug ist, den zu programmierenden Shop später den sich ändernden Geschäftserfordernissen anpassen zu können. Shopware bietet diese Möglichkeit.

Ausbaufähig
Viele Online-Händler sammeln ihre ersten Erfahrungen mit Testverkäufen und suchen daher ein System ohne Vorlaufkosten. Shopware bietet eine vollwertige lizenzfreie Basis-Version zum kostenlosen Download an. Diese kann den eigenen Bedingungen angepasst und mit teils kostenlosen, teils kostenpflichtigen Plugins erweitert und später bei Bedarf in eine kommerzielle Version umgewandelt werden. Das senkt das Risiko von Fehlinvestitionen.

Änderungsfreundlich

Wer würde nicht gern in seinem produktiven Shop einfach mal eine Änderung ausprobieren wollen, ohne dabei das laufende Geschäft zu gefährden? Ab Version 4.0.2 bietet Shopware für die kommerziellen Editionen das Staging-Plugin. Damit kann eine Kopie des Live-Systems erzeugt, in dieser Änderungen vorgenommen und getestet und dann das Live-System mit der geänderten Kopie ganz oder teilweise synchronisiert werden. Mit diesem kostenlosen Plugin sinkt das Änderungsrisiko ganz erheblich.

Immer im Trend

Wie kann ein Systemanbieter ausschließen, Design- und softwaretechnische Trends zu verpassen? Diese Frage mögen sich auch die Shopware-Entwickler gestellt haben und ihre Antwort war: Indem wir unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit geben, selbst aktiv bei der Weiterentwicklung des Systems mitzuwirken. Seit Version 4.0 ist Shopware ganz offiziell Open-Source-Software und kann von der Entwickler-Community verändert werden. Da Änderungen allen zur Verfügung gestellt werden müssen, finden aktuelle Trends sehr schnell Eingang in das System.

Das modular aufgebaute, sehr wartungsfreundliche System Shopware, angewendet und weiterentwickelt von einer rasch wachsenden Community, vor allem im deutschsprachigen Raum, bietet hierzulande die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in den Onlinehandel.

Gern beraten wir Sie individuell.

089 37 94 30 62

Ihr Ansprechpartner
Marcus
Marcus Fellinger
m.fellnger@signundsinn.de