mobile Navigation Menu
So kommen Sie zu uns - Internetagentur Sign&Sinn

Ihr B2B-Unternehmen - brauchen Sie einen Online-Shop?

Viele B2B-Unternehmen sehen einen Onlineshop immer noch als Domäne des B2C-Geschäftes. Sind auch Sie dieser Meinung?

 

Viele B2B-Unternehmen sehen einen Onlineshop immer noch als Domäne des B2C-Geschäftes. Sind auch Sie dieser Meinung? Vielleicht vergeben Sie mit dieser Einstellung eine große Chance, Ihre Geschäftsfelder zu erweitern und Ihren unternehmerischen Erfolg zu steigern. Wir möchten hier sogar die These aufstellen, dass kein B2B-Unternehmen heute mehr ohne einen Online-Shop auskommt. Erfahren Sie jetzt, warum wir so denken. Hier rückt auch die aktuelle Corona-Krise mit ins Blickfeld, die die Stärken von digitalen Funktionalitäten eindrucksvoll untermauert.

E-Commerce B2B-Unternehmen: Zahlen und Fakten

Unbemerkt für manche B2B-Unternehmen vollzieht sich auch in ihrem Geschäftsfeld der digitale Wandel. Da viele B2B-Kunden die Vorteile des Online-Einkaufs aus dem privaten Bereich gewohnt sind, wünschen sie sich diesen Komfort auch im geschäftlichen Umfeld. Dies ist keine theoretische Annahme.
EineOpens external link in new window ibi- Studie aus dem Jahr 2017 belegt diesen Trend sehr anschaulich. 88 % aller Befragten erklärten, dass für sie in den letzten zwei Jahren der Anteil der Online-Käufe an den Gesamtkäufen erheblich angestiegen sei. 47 % bestätigten, dass sie bereits die Mehrzahl ihrer Bestellungen online abwickeln würden. Dabei waren es bestimmte Funktionen beim Online-Kauf, die die Einkäufer besonders interessierten. Wir werden uns diese in einem weiteren Abschnitt genauer ansehen. Wenn man die Antworten der Einkäufer zusammenfasst, kristallisiert sich ein schon an dieser Stelle ein deutliches Bild heraus: Auch Geschäftskunden schätzen mehr und mehr den Komfort, die Schnelligkeit und die technischen Möglichkeiten, die ein Online-Shop ihnen bei ihrem Einkauf bietet.

Umwälzungen und Krisen - und es punktet der Online-Shop

Die aktuelle Krisensituation durch den Corona-Virus macht die Notwendigkeit der digitalen Kundenbetreuung und des Online-Shops mehr als deutlich. Obwohl sich noch vor kurzer Zeit kaum ein Unternehmen eine solche Situation hätte vorstellen können, sind plötzlich die Handlungsmöglichkeiten im analogen Bereich durch die Umstände begrenzt. Wer hier mit einer zweiten Säule digital aufgestellt ist und seine gewohnten Geschäfte über einen Online-Shop abwickeln kann, muss sich weniger vor den Folgen einer solchen Krise fürchten als noch vollständig analog aufgestellte Unternehmen. Wie groß der Vorteil digital aufgestellter Unternehmen in dieser Krisensituation sein wird, kann erst rückwirkend beurteilt werden. Medial im Mittelpunkt steht zurzeit das digitale Endkunden-Geschäft, für das in vielen Bereichen des Online-Verkaufs große Zuwächse zu erwarten sind. Das B2B- Geschäft vollzieht sich (noch) im Hintergrund.

Es zeigt sich in diesem Kontext ein weiterer Vorteil digitaler Techniken und digitaler Vertriebswege: Wenn Mitarbeiter im organisatorischen Bereich verstärkt flexibel, beispielsweise im Home Office arbeiten, lässt sich über die Technik das Geschäft auch von einem anderen Ort weiterführen. Die vielen automatisierten Funktionen in einem Online-Shop machen eine solche hohe Flexibilität ebenfalls möglich. Der Online-Shop und die Online-Präsenz von B2B-Unternehmen sind deshalb unverzichtbare weitere Säulen einer erfolgreichen Geschäftstätigkeit.

Immerhin erwarten sogar in einer so schwerwiegenden Krisensituation laut einer aktuellen Umfrage vom 13./14. März 2020 rund 15 % von befragten E-Commerce-Unternehmen Umsatzsteigerungen durch den Wechsel vom stationären zum Online-Handel.

87% passen sich unter anderem durch Home Office Lösungen an die Krise an. Diese Flexibilität ist nur im E-Commerce möglich. Das zeigt auch diese Opens external link in new windowUmfrage.

Covid19_B2B_Ecommerce

Verdeckte Vorteile eines Online-Shops für B2B-Unternehmen

Wenn es um einen Onlineshop für B2B-Unternehmen geht, wir häufig die allgemeine Anpassung an die digitale Entwicklung als Grund dafür genannt, eine solche Vertriebsstruktur aufzubauen. Die meisten Unternehmen unterschätzen dabei, dass ein Onlineshop und die entsprechende Vertriebsstruktur einige weitere Vorteile für das Unternehmen haben können. Diese sind erst bei näherer Betrachtung ersichtlich, dafür aber von einigem Gewicht. Worum geht es hier?

Was macht einen guten Online-Shop in B2B-Bereich aus

Die bereits erwähnte Studie zum Einkaufsverhalten von Einkäufern untermauert auch, auf welche Funktionen die Einkäufer im Onlineshop besonderen Wert legen. 85 % aller Befragten haben dabei eine entsprechend ausgereifte Suchfunktion genannt. Die Suchfunktion war das Hilfsmittel, das am Ende zu mehr Auftragsabschlüssen führte, wenn die Einkäufer auch Antworten auf komplexe Suchanfragen erhalten konnten. Diese Funktion dabei intelligent ,fehlertolerant und so aufgestellt sein, dass der Einkäufer möglichst schnell zu dem gesuchten Produkt oder zu der gesuchten Dienstleistung kommt. Auch, wenn ein Shop-System bei der Wiederbestellung helfen kann - Predictive Shop-Basket Funktion begeistert das die Einkäufer insbesondere bei der Bestellung von großen Stückzahlen.

Sie sind jetzt neugierig geworden auf ein Shop-System für Ihr Unternehmen? Opens external link in new windowSprechen Sie uns an. Als langjährige Experten für Opens external link in new windowE-Commerce Lösungen beraten und unterstützen wir Sie unter anderem bei der Konzeption, der Programmierung, bei Design sowie Usability für Ihren Opens external link in new windowShopware-Shop.

 

 

Wie können wir SIE unterstützen?

Sie sind ein Unternehmer und...


Weitere News

Die Bundesregierung hat für einen ganzen Zeitraum die Verminderung der Umsatzsteuer beschlossen.

Weiterlesen

Personalisierung wird für den Kauf im Onlineshop immer wichtiger, da Kunden persönlich angesprochen werden möchten.

Weiterlesen

Mehr Umsatz mit Shopware - 3 Bereiche sind besonders wichtig!

Weiterlesen

Ihre Preisstrategie im Onlineshop - so entwickeln Sie sie und bringen sie mit Shopware 6 an den Kunden

Weiterlesen

Produktfotografien sind elementarer Bestandteil des Online Einkaufserlebnisses

Weiterlesen
Projektanfrage
Persönliche Beratung
Unser Team freut sich auf neue Herausforderung! 089 37 94 30 62
  • Strategie
  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Realisierung
  • Wartung
bis 2000 €
1
Gestern
Sprechen Sie doch einfach mit uns - Online zu mehr Erfolg!
Ganz gleich ob Sie bereits eine strategische Zielsetzung haben oder die Projektidee noch vage ist. Sprechen Sie mit uns, vollkommen unverbindlich. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Kaffee geht auf's Haus.
TYPO3 und Shopware Beratung
Biljana Huerta Barroso Telefon Mail
Icon Kontakt
* Pflichtfelder

Rufen Sie uns an!

Einfach, schnell, unkompliziert...
Biljana Huerta Barroso ist am Start.

Schreiben Sie uns!

So kommen Sie zu uns.

Jean-Paul-Richter-Str.3, 81369 München