mobile Navigation Menu
So kommen Sie zu uns - Internetagentur Sign&Sinn

Die Absprungrate im Shop minimieren

Warum kommt es zu einer hohen Absprungrate? Wie lassen sich die genauen Gründe finden, und was können Sie dagegen tun?

Die Absprungrate im Shop minimieren

Warum kommt es zu einer hohen Absprungrate? Wie lassen sich die genauen Gründe finden, und was können Sie dagegen tun?

Die Absprungrate reduzieren und Besucher auf der Seite halten


Der wichtigste Schritt zur Analyse der Absprungrate ist ein Verständnis dafür zu entwickeln, welche Schwächen der Shop in den Augen von möglichen Kunden zeigt. Unser Partner:

Shoplupe bietet für diesen Zweck einen großartigen Service an: Echte User testen alle Funktionen Ihres Shops, so dass Sie ein detailliertes Feedback erhalten können. Sie können alternativ oder zusätzlich ein Expertengutachten erstellen lassen. Das ist der schnellste und effektivste Weg, die mangelnde Performance des eigenen Shops zu analysieren, um sie dann optimieren zu können.

Häufige Gründe für eine zu hohe Absprungrate


1. Falsche Versprechen

Erliegen Sie nicht der Versuchung, Besucher mit Angeboten und Versprechen in den Shop zu locken, die Sie in der genannten Form nicht einlösen können. Das erzeugt zwar unter Umständen reichlich Traffic, aber eben keine Conversion.

2. Lange Ladezeiten

Besonders beim Surfen von unterwegs nervt es einfach, wenn eine Seite eine halbe Ewigkeit zum Laden braucht – oft wird der Seitenaufruf dann abgebrochen oder ebene gleich auf der ersten Seite wieder ausgestiegen. Die Startseite oder Landingpage sollte knapp und knackig sein und mit einer perfekten Performance punkten. Eine saubere Programmierung ist hier unabdingbar, was mit Shopware spielend leicht gelingt. Auch die Bilder müssen optimiert sein, so dass sie den Ladeprozess nicht unnötig herauszögern.

3. Verwirrende Navigation und umständliche Kaufabwicklung

Wer nicht auf den ersten Blick findet, was er sucht, ist selten bereit, mehr von seiner wertvollen Zeit in eine Suche zu investieren. Immerhin wartet ein ebenso gutes Angebot nur einen Klick entfernt. Das ist der Nachteil beim Online-Shopping, den Sie als Shopbetreiber jedoch für sich zum Vorteil wandeln können, indem Sie sich durch die Optimierung Ihres Angebotes einen Vorsprung verschaffen.


Besucher faszinieren und zum Verweilen animieren


Neben den technischen Begebenheiten und der Bedienbarkeit, die beispielsweise durch Shoplupe getestet und durch eine Anpassung des Shops optimiert werden können, sind die „soft skills“ Ihres Shops ein nicht zu unterschätzender Faktor.

Stellen Sie sich vor, Sie schlendern durch eine Ladenstraße. Die Sonne scheint, Sie haben frei und  sind gewillt, sich heute etwas Gutes zu gönnen und Geld für sich auszugeben.

Welches Schaufenster wird Ihren Blick auf sich ziehen und sie animieren, hinein zu gehen? Ist es ein großes SALE-Schild? Ist es die Ausstellung einer Ware, die für Sie neu und überraschend ist? Ist es ein Artikel, den Sie sich schon immer gewünscht haben?


Sie betreten den Laden und lassen den Blick rundherum schweifen. Was sehen Sie? Unordentliche Regale und eine unübersichtliche Präsentation der Waren? Schmuddelige Ecken? Oder ist alles hell und freundlich, und Sie erkennen mit einem Blick, was Sie in diesem Laden zu erwarten haben?


Ein Angestellter richtet das Wort an Sie – oder werden Sie gar ignoriert? Spricht man freundlich und verständlich zu Ihnen und ist Ihnen bei der Suche nach etwas Bestimmtem behilflich?

Und wenn Sie dann etwas ausgesucht haben und es bezahlen wollen, wie einfach wird Ihnen das gemacht? Können Sie auch die Karte verwenden,wenn Ihr vorhandenes Bargeld nicht ausreicht? (Was ja für den Ladenbesitzer durchaus von Vorteil ist!) Müssen Sie erst zahlreiche Daten über sich preisgeben, bevor Sie zahlen können, oder genügt das Nötigste? Wie schnell ist der Zahlungsvorgang abgeschlossen?

Wenn Sie dieses Gedankenexperiment einmal auf Ihren Shop übertragen wird Ihnen schnell klar – die Unterschiede zwischen einem echten Laden und einer Online-Präsenz sind gar nicht so groß! Zumindest nicht, was die Wirkung auf Besucher und Kunden betrifft.

Die Maßnahmen zur Reduzierung der Bounce Rate im kurzen Überblick:

 

  • Lassen Sie Ihren Shop von Experten programmieren und optimieren.
  • Nehmen Sie den Service einer professionellen Analyse in Anspruch.
  • Gestalten Sie Ihren Shop so, dass er mit einem großartigen Angebot oder Eyecatcher zum Eintreten animiert, sauber und aufgeräumt wirkt, freundlich und verständlich mit den Kunden kommuniziert und das Bezahlen einfach macht.


Sie brauchen Beratung oder Hilfe zu diesem Thema? Wir als zertifizierte Shopware Agentur stehen Ihnen gern zur Seite. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Viele Shopbetreiber entwickeln im Laufe der Zeit eine Art Betriebsblindheit für ihren Shop. Ihnen selbst erscheint die Struktur selbstverständlich logisch und alle Informationen wirken verständlich. Auch das Layout scheint gefällig und vertrauenerweckend. Doch wirkt der Aufbau auf Unbeteiligte ebenso?

Wie können wir SIE unterstützen?

Sie sind ein Unternehmer und...


Weitere News

Wie Sie mit spielerischen Elementen Ihre Nutzer begeistern und binden können.

Weiterlesen

Alles über Long Term Versionen, Support und den richtigen Zeitpunkt für ein TYPO3 Update.

Weiterlesen

Darf es die Professional, Professional plus oder doch die Enterprise Edition sein?

Weiterlesen

Erfahren Sie aktuelle Termine und mehr über das Camp in München.

Weiterlesen

Ist Ihr Shop sicher?

Weiterlesen
Projektanfrage
Persönliche Beratung
Unser Team freut sich auf neue Herausforderung! 089 37 94 30 62
  • Strategie
  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Realisierung
  • Wartung
bis 2000 €
1
Gestern
Sprechen Sie doch einfach mit uns - Online zu mehr Erfolg!
Ganz gleich ob Sie bereits eine strategische Zielsetzung haben oder die Projektidee noch vage ist. Sprechen Sie mit uns, vollkommen unverbindlich. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Kaffee geht auf's Haus.
TYPO3 und Shopware Beratung
Biljana Huerta Barroso Telefon Mail
Icon Kontakt
* Pflichtfelder

Jetzt gratis (!) sichern

Grafik für Leadmagneten
Ja, ich will!

Rufen Sie uns an!

Einfach, schnell, unkompliziert...
Biljana Huerta Barroso ist am Start.

Schreiben Sie uns!

So kommen Sie zu uns.

Jean-Paul-Richter-Str.3, 81369 München