mobile Navigation Menu
So kommen Sie zu uns - Internetagentur Sign&Sinn

Bloggen und Content Marketing als Hotelier – warum?

Content Marketing für ein Hotel – wie funktioniert es, und kann sich das lohnen?

Content Marketing Hotel

Bildnachweis: rh2010 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Content Marketing für ein Hotel – wie funktioniert es, und kann sich das lohnen?

Content Marketing für ein Hotel?

In unserem letzten Beitrag ging es um das Machtverhältnis zwischen Buchungsportalen und den Hotels. Wir haben darauf hingewiesen, dass sich die Präsenz auf solchen Portalen, welche Nachteile sie auch bringen mag, sehr gut als Werbemaßnahme eignet. Wer dort mit einem gekonnten Auftritt auf sein Haus aufmerksam macht, wird gesehen und weckt das Interesse von Personen, die sich online näher über das Hotel informieren wollen.
Doch das ist nicht die einzige Gelegenheit, bei der man in den Suchmaschinen gut auffindbar sein sollte:

  • Eine direkte Suche nach dem eigenen Hotel sollte natürlich auf die eigene Seite verweisen. Ich schreibe natürlich, aber das ist es nicht. Wenn jemand Ihr Hotel sucht und auf einem Buchungsportal landet, kostet Sie das Geld.
  • Gibt es Features und spezielle Angebote, auf die Sie aufmerksam machen können? Wellness, Familienhotel, Urlaub mit Haustier? Auch diese Suchworte, mit lokalem Bezug, sollten direkt zu Ihnen führen.
  • Gibt es Besonderheiten in Ihrer Region und Fragen, die beantwortet werden können? Tun Sie dies und erhalten Sie „wie nebenbei“ Besucher auf Ihrem Hotelblog. Warum sollten diese keine Direktbuchung vornehmen, wenn das Angebot gut ist und die Schreiber kompetent und sympathisch sind?


Was brauchen Sie, um mit den geeigneten Suchbegriffen online gefunden zu werden? Ein geeignetes Content Management System wie TYPO3, eine Strategie und das passende Content Marketing. Lassen Sie uns die Dinge näher betrachten.

 

 

Braucht mein Hotel ein Blog?

Vielleicht haben Sie Bedenken, das Projekt Blog anzugehen, weil Sie sich ohnehin ausgelastet fühlen. Neben der regulären Website des Hauses zusätzlich zu bloggen, bringt jedoch viele Vorteile:

  • Nutzen Sie die Möglichkeiten, die die digitale Transformation mit sich bringt. Eine Vielzahl an Menschen ist täglich online, zunehmend von mobilen Devices aus. Diese Personengruppe informiert sich nur noch selten in Prospekten und ist zudem „bannerblind“. Sie nimmt Onlinewerbung nur noch selten wahr, verlässt sich lieber auf die echten Empfehlungen auch fremder Menschen, nutzt alle Gelegenheiten sich ein eigenes Bild zu machen. Dieses Bild können Sie kreieren.
  • Jedes Hotel ist einzigartig! Im Netz haben Sie die Möglichkeit, die Besonderheiten Ihres Hauses auf die bestmögliche Weise herauszustellen. Begeistern Sie mit wunderbaren Fotos, stellen Sie Ihr Team ins Rampenlicht und machen Sie witzige oder informative Videos.
  • Wenden Sie sich online direkt an Ihre Zielgruppe. Lernen Sie sie kennen, sprechen Sie ihre Sprache und kennen Sie ihre Bedürfnisse. Sie werden einen großen Vorsprung erlangen, denn auf diese Weise werden Sie einzigartig für Ihre Gäste. Benutzen Sie auch Social Media, um in Kontakt zu treten und zu bleiben. Wer authentisch kommuniziert, erhält einen großen Vertrauensbonus.
  • Sparen Sie eine Menge Geld für Provisionen und Online Marketing. Erhöhen Sie die Zahl Ihrer Direktbuchungen und nehmen Sie mit Content Marketing für Hotels Ihre Werbung ein Stück weit selbst in die Hand. Sie werden auf die anderen Maßnahmen nicht verzichten können, doch ein Blog kann eine sinnvolle Ergänzung sein. Werbe Prospekte und diverse Printmaterialien erhalten Ihre Gäste auch von anderen Hotels. Mit einem Blog können Sie das ganze Jahr über mit den Menschen kommunizieren und neue Gäste gewinnen.
  • Während die grundlegenden Informationen zu Ihrem Haus auf der Webseite statisch vorhanden sind, eröffnet jeder Eintrag in Ihrem Blog (der ein Teil Ihrer Seite sein kann) eine neue Kommunikation. So schaffen Sie Anreize, dass Ihre Homepage regelmäßig besucht wird. Verführen Sie mit Veranstaltungstipps, Rezepten, Reiseberichten, und stellen Sie stets Ihre Einzigartigkeit in den Mittelpunkt.

Und regelmäßige Besucher werden zu Gästen!

 

 

Wie wird das Content Marketing für meine Hotelwebseite zum Erfolg?

Um ein erfolgreiches Blog zu erstellen, sollten Sie sich schon im Vorfeld einige wichtige Fragen stellen und eine Strategie erarbeiten. Ihre Seite soll nicht austauschbar und beliebig sein, sondern einen konkreten Nutzen für den Besucher haben, der im besten Fall in einer steigenden Anzahl von Direktbuchungen gipfelt. Doch bedenken Sie immer, das Content Marketing für Hotels braucht Zeit, um wirken zu können. In erster Linie bedeutet es, mit den Gästen auf dem digitalen Weg in die Kommunikation zu kommen, um langfristige Beziehungen aufzubauen.
Folgende Punkte sind nach unserer Erfahrung besonders wichtig:

Wen wollen Sie mit Ihrem Blog erreichen?

Sie können über die Region sprechen, Ihre Besonderheiten herausstellen, Ausflugsziele vorstellen – doch Sie sollten immer Ihre Zielgruppe im Auge haben. Erstellen Sie eine Persona, indem Sie sich in die Außenperspektive begeben und herausfinden, welche Gäste zu Ihrem Hotel am besten passen. Finden Sie deren Vorlieben und Bedürfnisse heraus und sprechen Sie diese gezielt an

Was sollen Ihre virtuellen Besucher tun?

Bieten Sie einen Gutschein an, der eingelöst werden soll, wollen Sie zu einer Direktbuchung animieren, wünschen Sie die E-Mail Adresse für das Marketing zu erhalten oder soll der Gast Sie anrufen? Haben Sie auch eine alternative Strategie in petto.

Wie viel möchten Sie investieren?

Planen Sie Zeit und Budget im Voraus, um eine effektive Strategie aufbauen zu können. Sammeln Sie relevanten Content oder beauftragen Sie einen externen Dienstleister für SEO relevante Inhalte. Verabschieden Sie sich jedoch von dem Gedanken, perfekt sein zu müssen – auf ihrer eigenen Seite dürfen Sie schreiben, wie Ihnen „der Schnabel gewachsen ist“.

TYPO3 für Hotels – immer eine gute Idee

Das beste Content Management System, um Content Marketing für Hotels erfolgreich zu machen, ist nach unserer Erfahrung TYPO3. Dieses CMS ist beliebig skalierbar und bringt von haus aus schon viele Lösungen für die Tourismusbranche mit. Starten Sie mit einem kleinen Projekt und erweitern Sie den Umfang nach Belieben. Folgende Homepage Services können mit TYPO3 realisiert werden:

 

  • Online-Buchungsmöglichkeit

Das gewünschte Zimmer mit wenigen Klicks reservieren. Verbinden Sie Ihre Hotel Website mit Ihrer Hotel Software und profitieren Sie von einer automatischen Aktualisierung der Verfügbarkeit.

  • Anbindung an Google Maps

Werden Sie schnell und einfach gefunden.

  • Informationen über Events

Setzen Sie Veranstaltungen geschickt in Szene und generieren Sie Umsätze.

  • Gutscheine für Ihr Hotel

Ein Gutscheinshop macht es Besuchern leicht, Übernachtungen in Ihrem Haus als besondere Aufmerksamkeit zu verschenken. Das unterstreicht seine Wertigkeit und ist eine gute Gelegenheit, besondere Angebote zu präsentieren.


Wenn es um das Thema Content Marketing für Hotels geht, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner mit Know-how und Leidenschaft. Lassen Sie sich von uns beraten – wir bringen neuen Schwung in Ihre Konzepte und entwickeln geneinsam mit Ihnen großartige Ideen.

Wie können wir SIE unterstützen?

Sie sind ein Unternehmer und...


Weitere News

Wie Sie mit spielerischen Elementen Ihre Nutzer begeistern und binden können.

Weiterlesen

Alles über Long Term Versionen, Support und den richtigen Zeitpunkt für ein TYPO3 Update.

Weiterlesen

Darf es die Professional, Professional plus oder doch die Enterprise Edition sein?

Weiterlesen

Erfahren Sie aktuelle Termine und mehr über das Camp in München.

Weiterlesen

Ist Ihr Shop sicher?

Weiterlesen
Projektanfrage
Persönliche Beratung
Unser Team freut sich auf neue Herausforderung! 089 37 94 30 62
  • Strategie
  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Realisierung
  • Wartung
bis 2000 €
1
Gestern
Sprechen Sie doch einfach mit uns - Online zu mehr Erfolg!
Ganz gleich ob Sie bereits eine strategische Zielsetzung haben oder die Projektidee noch vage ist. Sprechen Sie mit uns, vollkommen unverbindlich. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder im persönlichen Gespräch.

Kaffee geht auf's Haus.
TYPO3 und Shopware Beratung
Biljana Huerta Barroso Telefon Mail
Icon Kontakt
* Pflichtfelder

Jetzt gratis (!) sichern

Grafik für Leadmagneten
Ja, ich will!

Rufen Sie uns an!

Einfach, schnell, unkompliziert...
Biljana Huerta Barroso ist am Start.

Schreiben Sie uns!

So kommen Sie zu uns.

Jean-Paul-Richter-Str.3, 81369 München