signundsinn

Verkaufsbooster im Blogbeitrag - unser neues Plugin

May 7, 2018 16:28

Content und Produkte werden eins

Mit unserem mächtigen und leicht zu bedienenden Plugin setzen Sie ansprechend präsentierte Produkte an eine beliebige Stelle mitten im Text. Von hier aus kann der Kunde diese mit zwei Klicks direkt in seinen Warenkorb legen. Der Lesefluss wird nur kurz unterbrochen, der Kunde kann Ihrer Empfehlung leicht folgen.

Standardmäßig können Sie im Shopware-Blog zugewiesene Produkte nur am Ende des Textes ausgeben lassen. Diese sind dann nur mit ihrem Titel, einem Bild und dem Preis versehen. Unser Plugin geht darüber hinaus. Die eingebundenen Produkte werden in einer Box dargestellt, deren Bereite mit dem Blogbeitrag harmoniert. In der Box, die optisch dezent vom übrigen Text abgegrenzt wird, befindet sich neben einem Bild, dem Preis und dem Titel des Produkts auch ein Beschreibungstext, der weitere Überzeugungsarbeit leisten kann.

So können Sie Ihren Blogcontent direkt zum Verkaufen einsetzen. Lassen Sie Ihre Texte und Ihre Produkte verschmelzen und setzen Sie so Kaufanreize, denen Ihr Kunde leicht folgen kann.

Präsentieren Sie Ihre Produkte dort, wo sie gesehen werden – in thematisch relevanten Blogbeiträgen.

Verweise auf Produkte in Blogbeiträgen funktionieren bisher mehr schlecht als recht

Binden Sie Produkte an beliebiger Stelle mitten in Ihren Texten im Blog ein. So machen Sie es Ihren Besuchern leicht, ein im Blogbeitrag gerade beschriebenes Produkt blitzschnell in den Warenkorb legen zu können. Hierfür sind dann nur zwei Klicks notwendig.

Sie wissen, wie wichtig Content Marketing für den Erfolg Ihres Unternehmens ist, denn ohne (für den Kunden) überzeugende und (für Google) optimierte Texte werden Ihre Produkte schwerlich gefunden. Sie betreiben ein Blog, um sich als Experte rund um Ihre Produkte zu positionieren, und arbeiten gleichzeitig daran, Ihre Produkte möglichst ansprechend und keywordrelevant zu beschreiben. Doch woher kommt die eigentümliche Trennung zwischen den Content Marketing rund um Ihre Produkte und den Produkten selbst? Ihr Kunde liest etwas über ein Produkt, was sein Interesse weckt, muss aber erst den Link zu Ihrem Shop suchen, klicken, die passende Kategorie finden und hier den Artikel suchen, oder die globale Suche Ihres Shops bemühen. Wie umständlich! Es wird nicht nur der Lesefluss unterbrochen, sondern der Kunde wird eventuell frustriert, wenn er das Produkt nicht auf Anhieb finden kann. Verkaufsbooster im Blogbeitrag macht damit Schluss.

Ihr Ansprechpartner
Sebastian
Sebastian Theiss
s.theiss@signdundsinn.de